Bar Witze

Ein Mann geht in eine Bar

Ein Mann geht in eine Bar und betrinkt sich dermaßen, dass er auf sein eigenes Hemd erbricht.

„Oh nein, das ganze Erbrochene auf meinem Hemd. Meine Frau wird supersauer sein, wenn ich nach Hause komme! Sie hatte mich bereits gewarnt, dass wenn ich mich wieder dermaßen betrinke, sie die Scheidung einreicht.“, schluchzt der Mann.

Da gibt der Barkeeper ihm ein Idee: „Steck dir doch einfach 10 Euro in die Hemdtasche und sagt deiner Frau, wenn sie dich auf das vollgekotzte Hemd anspricht, dass es jemand anderes war und er dir als Entschuldigung 10 Euro für die Reinigung geben hat.“

Der Mann findet die Idee gut und geht dann Nachhause. Seine Frau ist noch wach und fragt wütend: „Wo warst du und warum riecht dein Hemd nach Erbrochenem? Hast du wieder bis zum geht nicht mehr getrunken? Du weiß doch, was jetzt passiert.”

Der Mann erwidert mit lallender Stimme: „Du Schatz, das ist so, mir hat jemand auf das Hemd gekotzt. Ich selbst habe gar nicht so viel getrunken. Nur zwei Gläser Wein. Greif doch Mal in meine Hemdtasche. Dort findest du 10 Euro für die Reinigung, die mir der Mann als Entschuldigung gegeben hat.”

Die Frau greift in die Hemdtasche und sagt erstaunt: „Hier sind aber 20 Euro!”

Da sagt der Mann: „Ja, in die Hose hat er mir auch geschissen.“

Average: 7 (1 vote)